Avril 2018

Samedi,

18.00 Uhr

Schumanns Salon

Beflügelt - Internationale junge Meisterpianisten,
Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel im Konzert

Joseph Haydn: Sonate h-Moll Hob. XVI / 32
Johannes Brahms: Sonate Nr. 2 op. 2, fis-Moll
Claude Debussy: 5 Préludes
Maurice Ravel: La Valse

Minsung Lee / Klavier

Karten: 15/10 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr

Karten online

Samedi,

18.00 Uhr

Schumanns Salon

Ein Kinderspiel
Musik und Kindheit - zwischen Frühwerk, Spiel und Erinnerung

mit Johanna Berndt, Violine
Anna Michelsen, Mezzosopran
Anja Kleinmichel, Klavier

Das Programm reicht von Kinderkompositionen Mozarts über Schumanns musikalische Kindheits-Reflexionen bis zu fantastischen Klavier-Spielereien von Kurtág und Lachenmann und dem witzigen Liederzyklus "I hate music", Kinderliedern von Leonard Bernstein

Robert Schumann: aus den Kinderszenen op.15 für Klavier
Leonard Bernstein: I hate music, Liederzyklus
György Kurtág: aus Játékok für Klavier
Charles Ives: Violinsonate Nr.4 "Children´s Day at Camp Meeting"
Helmut Lachenmann: Ein Kinderspiel für Klavier
Federico Mompou: Scenes d´enfants für Klavier
aus Frühwerken von Mozart (1756-1791) und Mendelssohn (1809-1847) für Violine und Klavier

Karten: 15/10 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr

Karten online

Samedi,

18.00 Uhr

Podium

Studenten der Kammermusik-Klasse von Prof. Frank Reinecke/Anne-Christin Schwarz stellen sich vor.

ARCHOS QUARTET
Filip Jeska – Violine
Mikołaj Pokora – Violine
Radenko Kostadinov – Viola
Francesca Fiore – Violoncello

Luigi Boccherini: Streichquartett in Es-Dur, Op. 8, Nr. 3 
Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll, Op. 115


Karten: 10/5 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr

Karten online