Schumann-Festwoche

„Grün ist der Jasminstrauch“
Briefwechsel zwischen dem Künstlerehepaar Clara und Robert Schumann

Robert Schumann: Horst Damm
Clara Schumann: Astrid Höschel-Bellmann
am Flügel: Stephan König


Clara und Robert Schumann – dieses berühmte Paar der Romantik hat sich unzählige Briefe geschrieben, Briefe, welche von Glück, unstillbarer Sehnsucht - aber auch von Trauer, Verzweiflung und vom Tod erzählen. 

Ein Reigen „Von himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt“.
Dazu Musik! Natürlich von Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms, Beethoven und Felix Mendelssohn Bartholdy. 

 

Karten: 20/15 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr

Karten online

Zurück