550 Kinder der besten Leipziger Kinderchöre singen zum UNICEF-Kinderfest am 16.9.2017 auf dem Leipziger Marktplatz

Am 16. September 2017 feiert die UNICEF Leipzig AG aus Anlass ihres 25. Jubiläums auf dem Markt vor dem Alten Rathaus von 13 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem Schumann-Verein Leipzig e.V. ein großes Kinderfest. Unter dem Titel des Clara Schumann zugeschriebenen Kanons „Wenn ich ein Vöglein wär…“ erleben die Gäste 15 Uhr 550 Stimmen der bedeutendsten Kinderchöre Leipzigs: GewandhausKinderchor, MDR-Kinderchor, Opern-Kinderchor, Chöre der Freien Grundschule Clara Schumann, Kinderchor des Evangelischen Schulzentrums, Kinderchöre der Waldorfschule, des Hildebrand-Gymnasiums und der Schola Cantorum.

Ihr Kommen bereits fest zugesagt haben Leipzigs OBM Burkhard Jung als Schirmherr der AG sowie Christian Schneider von UNICEF Deutschland. 

Der Erlös der Spendenaktion kommt dem Programm „Schulen für Afrika“ zugute.
In Kooperation mit: Rahn Education, Stadt Leipzig, Messe GmbH

weitere Infos unter UNICEF.de

Zurück